Wie Verwende Ich Excel Power-Abfragen Zum Zusammenführen Von Tabellen? Anruf +49-800-181-0338

Wenn Sie Tabellen mit Power-Abfragen verknüpfen müssen, die unterschiedliche Spalten und Größen haben, basierend auf einer identischen Spalte. Dann können Sie viel Zeit sparen.Damit diese Methode funktioniert, müssen Verbindungsspalten vorhanden sein. Beachten Sie auch, dass diese Verbindungsspalten nicht wiederholt werden dürfen.

MS Office Support

Wenn sie über die Funktionsweise von Power Query verstehen möchten ,Verbinden sie sich mit unserem MS Office Support. Das Fügen von Tabellenwerk mit Power Query ist kein Schwierige Aufgabe. Sie Können dies einfach tun.

Bitte beachten Sie: Power-Abfragen kann auch als Add-In in Excel 2010 und 2013 verwendet werden und ist eine inhärente Funktion ab Excel 2016.

Tabellen mit Power-Abfragen zusammenführen

Im Folgenden habe ich diese Tabellen bezeichnet als:

  • Tabelle 1 – Data ordnen
  • Tabelle 2 – Tabelle ordnen

Hinweis: Sie können gleichzeitig nur zwei Tabellen in Power Anfrage zusammenführen.

Sie müssen zunächst Tabelle 1 und Tabelle 2 zusammenführen und anschließend in der nächsten Phase Tabelle 3 zusammenführen.

Zusammenführen von Tabelle 1 und Tabelle 2

Um Tabellen zu kombinieren, müssen Sie diese Tabellen zunächst in Power Abfrage in Verbindungen umwandeln. Sie können einfach die Tabellen verbinden, sobald Sie die Verbindungen haben.

Im Folgenden werden die Schritte zum Speichern einer Excel-Tabelle als Link in Power Abfrage beschrieben:

  1. Wählen Sie eine beliebige Zelle in der Bestelldatentabelle.
  2. Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Daten.
  3. Dadurch wird die Gruppe Get & Transform geöffnet.
  4. Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte “Aus Tabelle / Bereich”. Dadurch wird der Abfrageeditor geöffnet.
  5. Klicken Sie im Abfrage-Editor auf die Registerkarte “Datei”.
  6. Klicken Sie anschließend auf die Option “Schließen und Laden nach”.
  7. Wählen Sie im Dialogfeld “Daten importieren” die Option “Nur Verbindung erstellen”.
  8. Klicken Sie anschließend auf OK.

Wir haben in den folgenden Abbildungen auch die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen müssen, um dies zu vereinfachen.

 

  1. Wählen Sie eine beliebige Zelle in der Tabelle “Sales_Data” aus.
  2.  Klicken Sie auf die Registerkarte Daten.

3. Klicken Sie in der Gruppe “Get & Transform” auf “From Table / Range”. Dadurch wird der Abfrageeditor geöffnet.

4. Klicken Sie im Abfrage-Editor auf die Registerkarte “Datei”.

5. Klicken Sie auf die Option ” Schliessen und laden auf”.

6. Wählen Sie im Dialogfeld “Daten importieren” die Option “Nur Verbindung erstellen”.

Klicken Sie auf OK.

Mit den obigen Schritten wird eine Verbindung mit dem Namen “Sales_Data” (oder einem beliebigen Namen, den Sie der Excel-Tabelle gegeben haben) hergestellt.

Rufen sie unsere Microsoft Helpline Nummer an +49-800-181-0338, Falls sie die oben Beschriebene methode nicht Ordnungsgemäß Befolgen Können und Brauchen weitere hilfe bezüglich das Fügen von tabellenwerk mit Power Query.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *