Wie Installieren Und Aktualisieren Sie Microsoft Window

Es gibt zwar verschiedene Schritte zum Einrichten einer bestimmten Windows-Version auf Ihrem PC, es gibt jedoch einige allgemeine Richtlinien, die Sie beim Installieren von Windows auf Ihrem Computer unterstützen können. Mit den gleichen Schritten können Sie eine beliebige Version von Microsoft Windows auf Ihrem Computer installieren.

Wenn Sie ein Upgrade auf eine neuere Windows-Version durchführen möchten, können Ihnen die beschriebenen Schritte beim Upgrade-Vorgang helfen. Der Windows-Installationsvorgang erkennt, ob bereits eine alte Version von Windows auf Ihrem PC installiert ist, und fragt Sie, ob Sie eine Aktualisierung oder Neuinstallation von Windows durchführen möchten. Beim Aktualisierungsvorgang werden die Dateien des neuen Windows-Betriebssystems über dem alten Betriebssystem installiert, und Ihre Dateien bleiben erhalten.

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um eine der aktuellen Windows-Versionen wie Windows XP, Windows 7, Windows Vista und Windows 10 zu installieren. Diese Schritte können auch für ältere Windows-Versionen wie Windows 98, Windows 2000 und Windows ME ausgeführt werden. Diese Schritte können auch für frühere Versionen von Windows wie Windows 95 ausgeführt werden, sofern Sie die CD-Version verwenden. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen oder Probleme haben, während Sie die folgenden Schritte ausführen, können Sie unsere gebührenfreie Unterstützung der Windows-Installations hilfe (+ 49-800-181-0338). Wir sind immer online verfügbar, um Ihre Fragen zu beantworten.

Überprüfen Sie Die Kompatibilität Der Hardware

Sie sollten die Hardware in Ihrem PC überprüfen, um sicherzustellen, dass sie mit dieser Windows-Version kompatibel ist, bevor Sie Windows installieren oder aktualisieren. Microsoft bietet auf seiner Website eine Windows-kompatible Produktliste an, mit der Sie überprüfen können, ob die jeweilige Hardware auf Ihrem Computer mit der ausgewählten Windows-Version übereinstimmt.

Falls Sie feststellen, dass ein oder mehrere Hardwareteile in Ihrem Computer nicht mit der bevorzugten Windows-Version übereinstimmen, empfehlen wir, diese Hardware durch kompatible Hardware zu ersetzen. Durch das Entwickeln kompatibler Hardware in Ihrem PC können Sie sicherstellen, dass die Installation oder das Upgrade von Windows erfolgreich ist.

Authentisches Windows-CD-, DVD- Oder USB-Stick

Sie benötigen zunächst eine authentische Kopie der Windows-Installations-DVD, -CD oder des USB-Laufwerks. Ein authentischer Windows-Produktschlüssel ist in der Installations-CD enthalten, die zum Starten von Windows nach der Fallinstallation erforderlich ist. Wenn Sie einen OEM-Computer haben, befindet sich der Product Key für Ihre Windows-Version auch regelmäßig auf der Seite oder Rückseite Ihres PCs.

Bitte beachten Sie: Sie müssen eine physische Kopie von Windows mit den früheren Versionen von Windows kaufen. Wenn Sie Windows 10 installieren, können Sie das Windows 10-Erstellungstool herunterladen, um eine bootfähige Disk oder ein USB-Stick zu erstellen.

Installieren Oder Aktualisieren Von Windows

Sie müssen Ihren Computer so konfigurieren, dass er von einer CD oder DVD bootet, bevor Sie von der Festplatte booten, um den Windows-Installations- oder Aktualisierungsprozess zu starten. Wenn Sie den Startvorgang ändern, muss der Computer nach der Windows-Installations-CD Ausschau halten, bevor er versucht, von der Festplatte zu starten. Sie können sich auch an unseren Online- Microsoft Support wenden, um mehr über den Windows-Aktualisierungsprozess zu erfahren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Startvorgang zu konfigurieren.

  1. Zuerst müssen Sie auf das BIOS-Setup des Computers zugreifen.
  2. Zweitens müssen Sie die Startreihenfolge des Computers ändern. Wenn Sie versuchen, von einer Disk zu booten, legen Sie die CD, DVD oder das Disk-Laufwerk als erstes Boot-Gerät fest. Oder Sie können das erste Startgerät auf Ihr USB-Laufwerk einstellen, falls Sie versuchen, von einem USB-Stick zu starten. Stellen Sie sicher, dass die Disc in das Laufwerk eingelegt ist, falls das Laufwerk, das Sie einstellen möchten, nicht angezeigt wird, bevor Sie den Computer einschalten. Das BIOS sollte es identifizieren und in die Liste aufnehmen.
  3. Danach müssen Sie die Einstellungsänderung speichern und das BIOS verlassen.
Sie können den Windows-Installationsprozess starten, sobald Sie die Startreihenfolge aktualisiert haben.
  1. Legen Sie die Windows-CD in das USB-Stick oder CD / DVD-Laufwerk auf der Rückseite des Computers ein.
  2. Schalten Sie zuletzt den Computer ein oder starten Sie ihn neu. Während des Startvorgangs sollte Ihr PC das Installationslaufwerk oder die Installations-CD sehen und die folgende Meldung anzeigen: Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu starten. Sie müssen eine beliebige Taste auf der Tastatur drücken, damit der Computer vom Windows-Laufwerk oder der Windows-CD gestartet wird.
  3. Als nächstes beginnt der Windows-Installationsprozess. Es wird zahlreiche Erinnerungen geben, die Sie beantworten müssen. Sie müssen entweder Ja oder die entsprechende Option auswählen, um Windows zu installieren.
Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein Upgrade auf eine neuere Version von Windows durchführen, müssen Sie die Option Upgrade anstelle der Option Vollständige Installation auswählen.
  1. Sie müssen die Hauptpartition auswählen, wenn Sie gefragt werden, auf welcher Partition Windows installiert werden soll. Dabei handelt es sich in der Regel um das Laufwerk C: oder die Partition mit der Bezeichnung “Nicht zugeordnete Partition”. Wenn Sie Windows aktualisieren, müssen Sie die aktuelle Installation von Windows auf der Festplatte auswählen.
  2. Möglicherweise werden Sie gefragt, ob Sie alle Inhalte auf der Festplatte löschen und dann Windows installieren möchten. Es wird dringend empfohlen, diese Option zu wählen, da dadurch auch die Festplatte entsprechend formatiert wird, damit das Windows-Betriebssystem ordnungsgemäß installiert werden kann.
  3. Möglicherweise muss der Computer während des gesamten Windows-Installationsvorgangs mehrmals neu gestartet werden. Die Neustarts sind normal. Wenn Sie zum Neustart aufgefordert werden, wählen Sie die Option Ja.
  4. Die Fenster mit den Windows-Konfigurationsoptionen werden angezeigt, wenn der Installationsvorgang fast abgeschlossen ist. Auf dem Bildschirm werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Zeitzone auszuwählen, in der Sie leben, Ihre gewünschte Sprache und den Namen des Kontos, mit dem Sie auf Windows zugreifen. Wählen Sie die entsprechende Option und geben Sie in jedem Konfigurationsbildschirm die entsprechenden Informationen ein.

Der Windows-Installationsvorgang ist erfolgreich, wenn der Computer Sie daran erinnert, sich mit dem Konto anzumelden, das Sie in den Konfigurationsbildschirmen erstellt haben, oder wenn er direkt in Windows geladen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *