Was Ist Die Neueste Version Von Microsoft Office +49-800-181-0338?

Office 2019 ist die Trendversion von Microsoft Office für Windows und Macs. Wenn Sie Office 365 abonnieren, erhalten Sie stets Updates für die Trendversion von Office. Wenn Sie Office 365 abonnieren, erhalten Sie Updates für die Trendversion von Office. Wenn Sie eine traditionelle Einzel-PC-Lizenz erwerben, müssen Sie eine neue Version erwerben, um sie zu erhalten.Die Trendversion Ist Office 2019

Die Trendversion von MS ist Office 2019, die sowohl für Windows-PCs als auch für Macs verfügbar ist. MS hat am 24. September 2018 das Office 2019 für Windows und Mac veröffentlicht.

Die Windows-Version kann nur unter Windows 10 ausgeführt werden. Wenn Sie weiterhin Windows 7 verwenden, ist Office 2016 die Trendversion, die Sie verwenden können. Die Mac-Version unterstützt Mac OS 10.12 Sierra, Mac OS 10.13 High Sierra und Mac OS 10.14 Mojave. Das Team des Microsoft technischen Support Nummer steht den Benutzern bei jeder Art von Unterstützung zur Verfügung.

Es gibt Office-Anwendungen für iPhone, iPad, Web und Android. Diese sind mit der Trendsoftware immer auf dem neuesten Stand. Die mit Microsoft Office 365-Abonnementservice angebotenen Versionen von Office 2019 unterscheiden sich trotz des Namens etwas von den herkömmlichen Versionen von Office 2019. Die über den Office 365-Abonnementdienst verfügbaren Office-Anwendungen erhalten neue Funktionen, bevor die Standalone-Standardkopien von Office 2019 verfügbar sind.

Wenn Sie Office 365 nicht verwenden, ist das Wechseln von Office 2016 zu Office 2019 kein wichtiges Upgrade. Office 2019 umfasst neue Funktionen, z. B. verbesserte Tintenfärbung in allen Apps, einen PowerPoint-Übergangseffekt, den Sie zwischen den Folien verwenden können, einen „Focused Inbox“ für Outlook, der Ihre wichtigsten E-Mails von weniger wichtigen E-Mails trennt, und einige weitere Funktionen.

So Prüfen Sie, Ob Sie Uber Die Trendversion Verfügen?

Um zu überprüfen, welche Version von MS Office Sie unter Windows verwenden, öffnen Sie eine Office-Anwendung wie Word oder Excel und klicken Sie dann auf die Option “Datei” in der oberen linken Ecke des Fensters.

Klicken Sie im Menü der Seitenleiste auf das Menü “Konto”. Schauen Sie unter “Produktinformationen” auf der rechten Seite Ihres Bildschirms nach. Sie sehen die von Ihnen verwendete Version.

Wenn Sie kein “Konto” sehen, können Sie auf “Hilfe” klicken.

In der Abbildung unten verwenden wir MS Office 365 ProPlus. Dies ist eine Version von Office 365.

Sie können nach unten scrollen und auf der Konto-Seite auf die Option “Info” klicken. Sie sehen die Version und den Release-Kanal Ihrer Office-Apps. Der halbjährliche Kanal ist langsamer und nützlich für Organisationen, die weniger Aktualisierungen wünschen.

Wenn Sie sich für die neueste Version von Microsoft Office entscheiden möchten, können Sie sich an den MS Office 365 Unterstützung wenden. Wenden Sie sich bei Problemen an die Fachleute, die beim Microsoft Office-Support zur Verfügung stehen, um die Benutzer zu unterstützen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *