Kann Office 2013 Unter Windows 7 Und Höher Ausgeführt Werden?

Ja, kann es. Office 2013 kann auch unter Windows 7 und Windows 8 ausgeführt werden. Sie benötigen einen PC mit Windows 7 oder Windows 8, um Microsoft Office 2013 zu installieren. Office 2013 wird aufgrund seiner Benutzeroberfläche, der erweiterten Unterstützung für Dateiformate und der Unterstützung für Touch als großartiges Upgrade für MS Office 2010 angesehen.

MS Office Kunden Support Nummer

Laut der offiziellen Website von Microsoft endet der Mainstream-Support für Office 2013 am 10. April 2018 und der erweiterte Support endet am 11. April 2023. Wenn Sie Probleme mit Office 2013 auf Ihrem Windows 7- oder Windows 10-PC haben, wenden Sie sich an unseren  MS Office-Kundensupport (+ 49-800-181-0338), um dringende Lösungen zu erhalten.

Office 2013-Suiten und einzelne Anwendungen für zu Hause sind nur für die Verwendung auf einem einzelnen PC vorgesehen und enthalten keine Cloud-Dienste (wie SharePoint Online und Exchange Online). Office 365 ist für die Verwendung mit den neuesten Office-Browsern und -Versionen vorgesehen. Falls Sie frühere Browser und Versionen von Office verwenden, sind Sie nicht im Mainstream-Support.

  • Microsoft hindert Sie zwar nicht absichtlich daran, eine Verbindung zum Dienst herzustellen, die Qualität Ihrer Office 365-Erfahrung kann sich jedoch im Laufe der Zeit verringern.
  • Die Office 2013-Verbindung zu Office 365-Diensten wird bis Oktober 2020 unterstützt.
  • Microsoft bietet keine Codekorrekturen an, um nicht sicherheitsrelevante Probleme zu beheben.

Office 2013 wird auch im Rahmen der Fixed Lifecycle Policy von Microsoft gut unterstützt.

Die nachfolgenden Versionen von Microsoft Office mit den aktuellen Service Packs wurden so eingerichtet, dass sie gut zu Windows 10 passen:-
  • Office 2019- oder Office 365-Abonnements
  • Office 2016
  • Office 2013
  • Office 2010 (mit Ausnahme von Office Starter 2010)

Ältere Versionen von Office sind nicht für Windows 10 geeignet, funktionieren jedoch möglicherweise, wenn Sie den Kompatibilitätsmodus verwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *